Tierschutz - Begrünung

Verfasst am

Tierschutz - Begrünung von Photovoltaik Freiflächenanlagen/Solarparks mit Samen und Pflanzen gebietseigener Wildblumen/Wildgräser

Über den Deutschen Imkerbund erreichte uns nachfolgende Bitte:

Von: angela_elsasser@yahoo.de [mailto:angela_elsasser@yahoo.de]
Gesendet: Donnerstag, 2. August 2018 19:46
An: dib.presse@t-online.de
Betreff: Mit der Bitte um Unterstützung des Deutschen Imkerbundes bei einer Petition

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Frau Friedrich,

ich bin Hobby-Imkerin in Mittelfranken mit Vereinszugehörigkeit und habe eine Petition beim Deutschen Bundestag auf den Weg gebracht. Diese wurde am 2.8.2018 mit folgendem Titel/ID 

ID 82333, Tierschutz - Begrünung von Photovoltaik Freiflächenanlagen/Solarparks mit Samen und Pflanzen gebietseigener Wildblumen/Wildgräser 

veröffentlicht und kann nun unterstützt werden.Ich brauche bis zum 30.8.2018  50.000 Klicks, damit dieses Anliegen im Petitionsausschuss behandelt wird. 

Die Petition kann unter folgender URL aufrufen werden:

https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2018/_07/_10/Petition_82333.html

-> Dort findet man auch einen Link unter dem man sich registrieren muss, damit man zur Stimmabganbe berechtigt ist.

Wäre schön, wenn der DIB mich bei dieser Aktion unterstützen könnte - es wäre für die Imkerei von Interesse und dient auch dem Allgemeinwohl. Es wäre schön, wenn meine Aktion dadurch etwas Gutes bewirken könnte!

Herzlichen Dank vorab für eine Prüfung und mit hoffentlich positivem Ausgang verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

ihre Anschie Elsasser

Zurück