Tag der Bienengesundheit

Verfasst am

Am Freitag, dem 21. September 2018, um 09:30 Uhr findet im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse der diesjährige Tag der Bienengesundheit statt. 

Vortragsthemen sind: Ameisensäure als zugelassenes Behandlungsmittel gegen die Varroamilbe, Pflanzenschutzmittel und deren Anwendung in der modernen Landwirtschaft, Konservierte Altlasten und neue Belastungen – Feststellung von Rückständen im Wachs und deren Auswirkung auf die Bienengesundheit und das Lebensmittel Honig, Der kleine Beutenkäfer – Aufbau eines Frühwarnsystems, Verhaltensrichtlinien bei Verdachtsfällen und Bekämpfungsmethoden, Aktuelle Entwicklungen bei der Faulbrutbekämpfung in NRW.

Hier finden Sie die Einladung, die an alle BSV verschickt wurde.

Anmeldungen werden nur über www.imkerakademie.de entgegen genommen.

Zurück